Vorträge, interne Seminare
und Coachings.

 

• Das vereinbarte Honorar versteht sich zzgl. Spesen, Reisekosten, Reisekosten für Briefinggespräch und Mehrwertsteuer. Reisekosten für Flüge: Businessclass, für Bahnfahrten: 1. Klasse, Fahrten im eigenen Pkw: 0,58 €/km. Hotelübernachtung: 4-Sterne-Kategorie.

• Die gesamte Seminar- bzw. Vortragstechnik wird vorher abgestimmt und vom Veranstalter gestellt.

• Die Rechnungsstellung für Honorar, Spesen und Reisekosten erfolgt nach der Veranstaltung.

• Bei Stornierung des Auftrages seitens des Auftraggebers bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % des Honorars fällig. Bei späterer Stornierung werden 100 % des Honorars berechnet.

• Kann die Leistung von Gerriet Danz oder einem anderen praesentarium Trainer wegen höherer Gewalt, Unfall oder Krankheit nicht erbracht werden, sorgen wir unverzüglich innerhalb unserer Möglichkeiten für einen vergleichbaren Ersatz.

 

Extern angebotene Seminare
und Vorträge.

 

• Das vereinbarte Honorar versteht sich zzgl. Spesen, Reisekosten, Reisekosten für Briefinggespräch und Mehrwertsteuer. Reisekosten für Flüge: Businessclass, für Bahnfahrten: 1. Klasse, Fahrten im eigenen Pkw: 0,58 €/km. Hotelübernachtung: 4-Sterne-Kategorie.

• Die gesamte Seminar- bzw. Vortragstechnik wird vorher abgestimmt und vom Veranstalter gestellt.

• Die Rechnungsstellung für Honorar, Spesen und Reisekosten erfolgt nach der Veranstaltung.

• Bei Stornierung des Auftrages seitens des Auftraggebers bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % des Honorars fällig. Bei späterer Stornierung werden 100 % des Honorars berechnet.

• Kann die Leistung von Gerriet Danz oder einem anderen praesentarium Trainer wegen höherer Gewalt, Unfall oder Krankheit nicht erbracht werden, sorgen wir unverzüglich innerhalb unserer Möglichkeiten für einen vergleichbaren Ersatz.

Offene Seminare.

 

 

• Eine schriftliche Anmeldung ist bindend. Sie kann postalisch, per Fax, im Internet und per E-Mail erfolgen. Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung sowie die Rechnung. Dazu: Ihre Einladung, ein Hotelprospekt und die Wegbeschreibung.

• Die Teilnahmegebühr ist nach Rechnungsstellung ohne Abzug innerhalb von 20 Tagen auf das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Bei kurzfristiger Anmeldung muss der Betrag jedoch spätestens vor Seminarbeginn auf unserem Konto eingegangen sein.

• Reise- und Übernachtungskosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen und nicht im Seminarpreis enthalten. Die Hotelrechnung begleicht der Teilnehmer am Abreisetag direkt im Hotel. Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistung kommt ausschließlich zwischen dem Teilnehmer und dem Hotel zustande.

• Ist der Dozent verhindert und das Seminar kann nicht stattfinden, so wird angemeldeten Teilnehmern die volle Seminargebühr zurückerstattet. Ein darüber hinausgehender Anspruch auf entstandene Unkosten besteht nicht.

• Für Unfälle während des Seminars wird ebenso keine Haftung übernommen, wie für Verlust oder Beschädigungen von Gegenständen aufgrund von Unachtsamkeit seitens der Teilnehmer während einer Veranstaltung. Wir möchten Sie daher darauf aufmerksam machen, keine wertvollen Gegenstände unbeaufsichtigt zu lassen.

• Bei Rücktritt zahlt der Teilnehmer:
- Abmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn: 50 % der Teilnahmegebühr
- Abmeldung weniger als 6 Wochen vor Seminarbeginn: 100 % der Teilnahmegebühr.
- Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt werden.

URHEBERRECHT
Alle Unterlagen, die in Verbindung mit der Veranstaltung an Teilnehmer ausgehändigt werden, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die Zustimmung von praesentarium nicht reproduziert werden.

GERICHTSSTAND
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht. Gerichtsstand ist Hamburg. Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen AGB nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis. Salvatorische Klausel: Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der AGB unwirksam sein.